Unsere
logopädischen
Therapie-
gebiete

Stimme
Sprechen
sprache_640

Diagnose und Therapie

Der Begriff Logopädie

wurde erstmals 1913 durch den Wiener Mediziner Emil Fröschels geprägt und stand für den medizinischen Begriff der Sprachheilkunde. Heutzutage umfasst die Fachdisziplin Logopädie Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörbeeinträchtigungen. Die Logopädie befasst sich mit Beratung, Diagnostik, Prävention, Rehabilitation und Therapie. Wichtiger Bestandteil des weiten Fachbereiches der Logopädie sind auch Stimmstörungen und deren Therapie, Sprechstörungen und Sprechtherapie, Sprachstörungen und Sprachtherapie, Schluckstörungen und deren Therapie. 

Sprache – Stimme – Sprechen

Die Stimme als Grundlage der Sprache und sprechen sind sehr wichtige Teile der Kommunikation und wer hierin durch die körperliche Entwicklung oder Krankheit behindert ist, läuft Gefahr schnell an den Rand der Gesellschaft zu geraten. Die logopädische Fachpraxis Wolf mit ihrem erfahrenen und hoch qualifiziertem Team ist Ihr kompetenter Partner in allen Bereichen der Logopädie. 

 

 
Stimm- und Atemtherapie
Sprach- und Sprechstörungen
bei Kindern und Erwachsenen
Vorgelagerter Würgereflex
Behandlung von Schluckstörungen
Redeflussstörungen
(Stottern und Poltern)
Stimmtherapie
Sprach- und Sprechstörungen
bei neurologischen Erkrankungen
Myofunktionelle Therapie
Sprachentwicklungs-
verzögerungen
bei Kindern
Kindliche Sprach- und
Sprechstörungen

Wir zeigen Ihnen wie Sie am leichtesten zu uns kommen und Kontakt mit uns aufnehmen (Kontakt).

Logopädische Fachpraxis Wolf
Truperdeich 4
28865 Lilienthal
Tel.: 04298 – 697 776
Fax: 04298 – 697 775
Email: info@logopaedie-lilienthal-wolf.de
www.logopaedie-lilienthal-wolf.de

Logopädische Fachpraxis Wolf